[YOUTUBE]u9xtTSZOcrA[/YOUTUBE]
Carnuntum - Weltstadt im Land der Barbaren

ORF-Universum - Im Jahr 2006 feierte Carnuntum sein 2000-jähriges Bestehen.



Der römische Offizier und Historiker Villeius Paterculus berichtete 6 nach Christus, dass ein unter dem Feldherrn Tiberius stehendes römisches Heer sein Winterlager im keltischen Königreich Noricum errichtete. Der genaue Ort der Niederlassung wird als "Carnuntum" bezeichnet.

Das war die Geburtsstunde der legendären, römischen Großstadt im "Land der Barbaren", später auch als Klein-Rom an der Donau bezeichnet. Mit modernsten 3D-Animationen und opulenten Spielszenen wird das Leben und Treiben in der antiken Metropole wieder zum Leben erweckt. Eine Dokumentation von Kurt Mündl.